DVB-C Kabelfernsehn

DVB-C Kabelfernsehn


DVB-C und der Nachfolgestandard DVB-C2 sind Varianten von DVB, die für die Übertragung von digitalen Hörfunk- und Fernsehsignalen über den Kabelanschluss verwendet werden. Um den Kabelanschluss nutzen zu können, muss man sich bei einem Kabelnetzbetreiber anmelden und über einen Kabelanschluss im Haus verfügen. Im Wohnraum wird dann abschließend nur noch ein DVB-C Receiver benötigt, der auch als Set Top Box bezeichnet wird.

Unsere Bestseller

Smart CX 70 HDTV Kabelreciver CI+USB Schnittstelle

Smart CX 70 HDTV Kabelreciver CI+USB Schnittstelle

Smart CX 70 HDTV Kabelreciver, CI+USB Schnittstelle,PVR ready, DVB-T Reciver

ASTRO HFT 6, Verteiler 6-Fach 9,2 dB, 5-1200 MHz

ASTRO HFT 6, Verteiler 6-Fach 9,2 dB, 5-1200 MHz

Astro HFT 6 Abzweiger, Verteiler 6-Fach 9,2 dB, 5-1200 MHz Verteildämpfung;5 - 300 MHz [dB] 9,2 +/- 0,8;300 - 1200 MHz [dB] 9,5 +/- 1;Entkopplung;5 - 20 MHz [dB] 14;20 - 40MHz [dB] 20;40 - 300 MHz [dB] 20;300 - 1200 MHz [dB] 20;Reflexionsdämpfung / Eingang;5 - 20 MHz [dB] 18;20 - 1200 MHz [dB] 20, bei 40 MHz - 1,5 dB / Okt.;Reflexionsdämpfung /Ausgang;5 - 20 MHz [dB] 14;20 - 40 MHz [dB] 14;40 - 300 MHz [dB] 20;300 - 1200 MHz [dB] 20, bei 40 MHz - 1,5 dB / Okt.;Schirmungsmaß;30 - 300 MHz [dB] > 85;300 - 470 MHz [dB] > 80;470 - 1200 MHz [dB] > 75;Anschlüsse Standard F-Buchse;Impedanz [Ohm] 75.